Intensiv Webinar: Das neue Geldwäschegesetz und das Transparenzregister

Am 26. Juni 2017 ist ein neues und reformiertes Geldwäschegesetz in Kraft getreten. Darin enthalten sind zum Teil erhebliche Änderungen, die Auswirkungen auf Ihren Geschäftsbetrieb beinhalten. Erstmals wurde zudem ein Register zur Erfassung und Zugänglichmachung von Angaben über den wirtschaftlich Berechtigten eingerichtet.

Das Webinar führen wir gemeinsam mit dem Bundesanzeiger Verlag durch.

Sie erhalten so kompakt und übersichtlich einen Überblick über die Grundlagen der Geldwäscheprävention und erfahren wann Kunden identifiziert werden, welche internen Sicherungsmaßnahmen zu installieren sind, wie die Abgabe einer Verdachtsmeldung erfolgt und welche Sanktionen bei Nichteinhaltung der Pflichten drohen.

Ebenfalls bekommen Sie die Informationen zu Eintragungen und Einsichtnahme in das Transparenzregister und lernen dessen Funktionsweisen kennen. Es wird dargestellt, welche transparenzpflichtigen Rechtseinheiten zu welchem Zeitpunkt die wirtschaftlich Berechtigten einzutragen haben. Insbesondere wird auf die genaue Definition des wirtschaftlich Berechtigten eingegangen.

Außerdem erhalten Sie Praxistipps und haben während des Webinars die Möglichkeit, Fragen an den Vortragenden zu richten.

Allgemeine Informationen
Registrierung und Anmeldung
Technische Voraussetzungen
Adresse:

Dürener Straße 220
50931 Köln

Telefon:

0221 170 67 222

E-Mail:

info@dggwp.de

Rechtliches:

Impressum
Datenschutz